Projektabschluss SIDecA


Nach 3 Jahren Forschungsarbeit endet das Projekt SIDecA im März 2017. Am 21.03.2017 findet in Wien die Abschlusspräsentation er gesammelten Ergebnisse statt. In drei Vegetationsperioden wurde das Ertragsverhalten, die Zusammensetzung des Pflanzgutes, die Entwicklung von Saatgut und verschiedene Energetische Verwertungsmöglichkeiten untersucht. Trockenmasseerträge bis 15 t/h wurden auf den Versuchspflanzungen erzielt. Die Pflanze weist für die Verwertung als Biobrennstoff in der thermischen Nutzung ein vorteilhaftes Eigenschaftenprofil auf. Die Nutzung der Sommerernte für die Produktion von Biogas erwies sich als machbar, sodass die Pflanze in flexibler Nutzung für verschiedene energetische Einsatze nutzbar ist.Nutzen Sie die Gelegenheit bei der Abschlusspräsentation mehr zu erfahren und mit den Experten Kontakt aufzunehmen.

>>> Download Einladung

14.03.2017« zurück